Flash ist Pflicht!

ARTE - 2015

Die nackte Terrakotta-Armee

Ein Film von Lynette Singer. Deutsche Fassung: a&o buero.

Die meisten Menschen kennen die berühmte Terrakotta-Armee des ersten chinesischen Kaisers Qin. Doch die wenigsten wissen, dass es eine zweite Terrakotta-Armee gibt, die sich von der ersten radikal unterscheidet.

Diese Dokumentation gewährt uns faszinierende Einblicke in die geheimnisvolle Grabstätte des Kaiser Jing Di. In ihr ruht eine 100.000 Figuren umfassende unterirdische Armee, die den fünften Kaiser der Han-Dynastie in sein Leben nach dem Tod begleiten sollte. Über 2.000 Jahre lang verschollen, wurde sie erst gegen Ende der 1990er Jahre entdeckt. Die immense Grabanlage des Kaisers umfasst 81 Gruben, angefüllt mit Proviant und Waren für das Jenseits. Sie ist bevölkert von Abertausenden lebensecht gestalteter Terrakotta-Figuren, von denen keine der anderen gleicht.

Der Film nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise in die Frühzeit chinesischer Geschichte. Computergrafiken zeigen uns die riesigen Ausmaße des Grabmals, während detailgetreue Rekonstruktion uns 2.000 Jahre zurück in eine Zeit versetzen, in der Kaiser Jing Di eine Weltreich schuf, das bis zum heutigen Tage besteht.